Mobile Mikrobiologie





Eine neue Entwicklung auf dem Gebiet der Fluoreszenzmikroskopie ist ein portables, nur mit LEDs als Beleuchtung betriebenes hochwertiges Mikroskop.
 
Durch die Verwendung von LEDs ist keine aufwändige stromversorgung notwendig. Das Mikroskop kann auch im Fluoreszenzmodus mit einem Akku betrieben werden.

Neben der Fluoreszenz verfügt das Mikroskop auch über eine Hellfeldbeleuchtung. Weitere Informationen finden Sie hier.
Weitere Informationen


Die komplette mikrobiologische Ausrüstung passt in einen kleinen Koffer. (50 x 29 x 22 cm).

Der Koffer enthält eine Vakuumfiltrationseinrichtung, Pipetten, Pinzetten und das Fluoreszenzmikroskop. Zusammen mit einer schnellen mikrobiologischen Analytik können mikrobiologische Proben sofort nach Probenahme „ on – site „ analysiert werden. Hygiene Audits können durch gut ausgebildetes Personal durchgeführt werden, die Ergebnisse werden ohne Zeitverzug erzielt.
Auffälligkeiten können mit dem Anlagenpersonal oder den Verantwortlichen sofort durchgesprochen werden.

Die Analyse wird wie folgt durchgeführt:
 

  • Die Probe wird durch eine spezielle Membran filtriert
  • Der Filter wird auf einem mit der Färbelösung getränkten Pad für 10 Minuten inkubiert
  • Anschließend wird der Filter auf dem Objektträger aufgelegt und mit einem Tropfen der Mikroskopierflüssigkeit überschichtet
  • Nach einer weiteren Wartezeit von 3 Minuten erfolgt die Auswertung unter dem Fluoreszenzmikroskop (grün fluoreszierende Mikroorganismen sind lebend, rote sind tot).


Kontakt



EasyProof Laborbedarf GmbH
Dr.-Ing. Frank Nitzsche

Laboratoriumstr. 100, D-46562 Voerde

Telefon: +49 (0) 2855 - 985860
Telefax: +49 (0) 2855 - 985840
 
E-Mail: info@easyproof.de